Start

Der Econic.

Aus Verantwortung.

Die Städte wachsen. Die Anforderungen an Mobilität, Logistik, Umwelt und Lebensqualität auch. Unsere Antwort darauf ist ein Nutzfahrzeug, das diesen Ansprüchen gewachsen ist. Der Econic ist leistungsstark, effizient und bietet zugleich maximale Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer. Er liefert nachhaltige Lösungen für zunehmende Emissionsbelastungen in Ballungsgebieten und sorgt für optimale Arbeitsbedingungen für Fahrer sowie Crew.

Der Mensch im Mittelpunkt.

Das Fahrzeugkonzept des Econic mit DirectVision-Fahrerhaus
bietet viele intelligente Antworten für den Stadtverkehr.

Fahrzeugkonzept

Gemeinsam nach vorn schauen.

Der Econic: konsequent aus Verantwortung entwickelt.

Niedriges oder hohes Fahrerhaus, umweltfreundliche Antriebsoptionen, vier verschiedene Achsvarianten und Radstände: Der Econic ist als Low-Entry-Truck für den Einsatz im Stadtverkehr entwickelt und ein Partner, der sich auf unterschiedliche Branchen und Aufgaben perfekt einstellt. Ob im Kommunal-, Sammel- und Verteilerverkehr oder bei einer Vielzahl anderer Anwendungen: Der Econic fährt seiner Zeit voraus.

Jetzt entdecken (mobil auch in AR)

Jetzt entdecken (auch in AR)

1/

bis zu 10

Sicherheits-Assistenzsysteme unterstützen den Fahrer des Econic.

2

Stufen muss die Crew beim Einsteigen nur nehmen.

23 %

weniger Zusammenstöße mit Fußgängern durch verkürzte Reaktions- und Bremszeit des Fahrers dank direkter Sicht. (Quelle: Direct Vision Studie, 2016)

Werte, die überzeugen.

Das macht den Econic sicher:

  • Niedrige Sitzposition
  • Panoramaverglasung
  • Vollverglaste Falttür
  • Intelligente Sicherheits-Assistenzsysteme
  • Niedriger Ein- und Ausstieg
  • Einfacher Durchstieg

Das macht den Econic effizient:

  • Low-Entry-Konzept
  • Niedriger Ein- und Ausstieg
  • Einfacher Durchstieg
  • Wendigkeit
  • Manövrierbarkeit
  • Direkte Sicht
  • Abgestimmter Antriebsstrang
  • Erprobte Großserientechnologie
  • Aufbaufreundlichkeit

Das macht den Econic ergonomisch:

  • DirectVision-Fahrerhaus
  • Low-Entry-Konzept
  • Niedriger Ein- und Ausstieg
  • Einfacher Durchstieg
  • Intuitive Bedienung
  • Vollluftfederung

Das macht den Econic umweltfreundlich:

  • Geringe Lärm- und Schadstoffemission
  • Neueste Euro-VI-Dieselmotoren
  • eEconic mit vollelektrischem Antrieb für den kommunalen Einsatz erhältlich 

Das macht den Econic sicher:

  • Niedrige Sitzposition
  • Panoramaverglasung
  • Vollverglaste Falttür
  • Intelligente Sicherheits-Assistenzsysteme
  • Niedriger Ein- und Ausstieg
  • Einfacher Durchstieg

Das macht den Econic effizient:

  • Low-Entry-Konzept
  • Niedriger Ein- und Ausstieg
  • Einfacher Durchstieg
  • Wendigkeit
  • Manövrierbarkeit
  • Direkte Sicht
  • Abgestimmter Antriebsstrang
  • Erprobte Großserientechnologie
  • Aufbaufreundlichkeit

Das macht den Econic ergonomisch:

  • DirectVision-Fahrerhaus
  • Low-Entry-Konzept
  • Niedriger Ein- und Ausstieg
  • Einfacher Durchstieg
  • Intuitive Bedienung
  • Vollluftfederung

Das macht den Econic umweltfreundlich:

  • Geringe Lärm- und Schadstoffemission
  • Neueste Euro-VI-Dieselmotoren
  • eEconic mit vollelektrischem Antrieb für den kommunalen Einsatz erhältlich 

Sicher durch die Stadt.

Der Econic setzt Verantwortung in die Tat um. Mit kraftvollem Antriebsstrang, hoher Aufbaufreundlichkeit und dem entscheidenden Sicherheits-Plus – durch sein einzigartiges DirectVision-Fahrerhaus mit Panoramaverglasung und seinen cleveren Assistenzsystemen. Mit ergonomischem Ein- und Ausstieg, intuitiv angeordneten Instrumenten und als eEconic mit batterieelektischem Antrieb – für freie Fahrt in Umweltzonen.

Mehr zum eEconic

 

Produktvorteile für Ihren Arbeitsalltag.

Der Econic überzeugt mit cleveren Features, von denen
Fahrer, Crew und andere Verkehrsteilnehmer profitieren.

Produktvorteile

Direct-Vision.

Dank niedriger Sitzposition und DirectVision-Fahrerhaus ermöglicht der Econic vorausschauendes Fahren auf Augenhöhe.

Der Econic ist perfekt geeignet für den Einsatz im Stadtverkehr. Sein außergewöhnliches Low-Entry-Konzept bietet überzeugende Vorteile. Der wichtigste: das Fahrerhaus mit Panoramaverglasung für freie Sicht.

  • DirectVision-Fahrerhaus für möglichst optimale Sicht
  • Niedrige Fahrersitzposition für direkten Blickkontakt
  • Bodentief verglaste Falttür auf der Beifahrerseite für freie Sicht auf Gehwege
  • Spiegelsystem zur Erweiterung des Blickfelds auf Arbeits- und Tote-Winkel-Bereiche
  • Totwinkel-Kamera-System

Alles im Blick.

Die niedrige Sitzposition bringt den Fahrer auf Augenhöhe mit allen Verkehrsteilnehmern. Und mehr sehen heißt schneller reagieren. Darüber hinaus kann der Fahrer direkt per Blickkontakt mit anderen Verkehrsteilnehmern kommunizieren. Das ist im hektischen Verkehr ein Pluspunkt gegenüber klassischen Lkw, der entscheidend sein kann.

Immer auf Augenhöhe.

Das DirectVision-Fahrerhaus ermöglicht dem Fahrer direkten Blickkontakt mit Radfahrern und Fußgängern an Kreuzungen oder in Warteschlangen.

5-Sterne-Auszeichnung an der Themse.

„Transport for London“, die Dachorganisation, die seit 2001 die Anforderungen an den Lkw-Verkehr der britischen Hauptstadt reguliert, hat den Econic aufgrund seiner umfangreichen Sicherheitsfeatures mit 5 Sternen ausgezeichnet.

Aus der Praxis für die Praxis.

Vom Fahrer zum Geschäftsführer: Cris Calina hat sich seinen Traum vom eigenen Unternehmen erfüllt und hat sich gerade einen neue Econic Betonmischer angeschafft. Weil er von den Vorzügen des Mercedes-Benz Special Trucks restlos überzeugt ist.

Produktvorteile

Arbeitsschutz.

Das Low-Entry-Konzept des Econic ermöglicht Arbeitsschutz auf Schritt und Tritt.

Den Schutz der Arbeitnehmer an oberste Stelle setzen, indem man den Einstieg tiefer legt – das ist für den Fahrer ebenso ergonomisch wie sicher und schont Rücken und Gelenke.

  • Niedriger Einstieg über nur zwei Stufen
  • Ein- und Ausstieg über Falttür zur verkehrsabgewandten Seite
  • Stoßdämpfende Vollluftfederung
  • Hebe- und Senkfunktion des Fahrzeugs an beiden Achsen

Angenehmer Arbeitsplatz.

Der niedrige Einstieg über nur zwei Stufen zeigt Verantwortung beim Thema Arbeitsschutz und beschleunigt außerdem Abläufe, vor allem bei Arbeiten mit vielen Zwischenstopps. Der Fahrer kann zudem dank bequemem Durchstieg auf der verkehrsabgewandten Seite ein- und aussteigen – durch die nach innen öffnende Falttür. Das ist praktisch und kann helfen,  Unfälle zu vermeiden. Außerdem profitiert die Crew von der komfortablen Stehhöhe im Fahrerhaus.

Produktvorteile

Sicherheit.

Der Econic bietet mehr als Sicht: Übersicht. Und intelligente Systeme für mehr Sicherheit.

Wenn es um vorausschauendes Fahren und Prävention geht, ist der Econic konventionellen Lkw einen entscheidenden Schritt voraus. Das liegt an seiner niedrigen Sitzposition und der Panoramaverglasung des Fahrerhauses. Aber auch daran, dass im Econic bis zu zehn Sicherheitsassistenten mit an Bord sind. Mit Kameras, Sensoren und zusätzlichen Lichtsystemen können sie dazu beitragen, dass sich der Fahrer aufs Wesentliche konzentrieren kann. Auch in Situationen, die maximale Aufmerksamkeit erfordern: im lebhaften Stadtverkehr, beim Abbiegen, Rangieren und Rückwärtsfahren oder wenn hinter der Kurve ein Stauende liegt.

  • Aufeinander abgestimmte Sicherheits-Assistenzsysteme verfügbar
  • Speziell für den urbanen Einsatz ausgelegt
  • Bildgebende und sensorische Systeme ergänzen sich sinnvoll
  • Entlastung des Fahrers in Gefahrensituationen

Die Sicherheits-Assistenzsysteme des Econic.

Ein umfangreiches Paket an Sicherheits-Assistenzsystemen können dem Fahrer des Econic helfen, in kritischen Situationen die Übersicht zu behalten.

Zur Grundausstattung gehören:

  • Active Brake Assist 5
  • Regen- und Lichtsensor
  • Spurhalte-Assistent

Optional erhältlich sind:

  • Totwinkel-Kamera-System
  • Abbiege-Assistent
  • Abstandsregeltempomat
  • Geschwindigkeitsbegrenzung beim Rückwärtsfahren
  • Automatisch aktivierbarer Warnblinker
  • Arbeitsscheinwerfer
  • Vorrüstung für einen Rückfahr-Assistenten
  • Vorrüstung Umfeldbeleuchtung für Aufbau

Beobachten und reagieren.

1    Totwinkel-Kamera-System
2    Abbiege-Assistent
3    Vorrüstung Rückfahr-Assistent
4    Active Brake Assist
5    Abstandsregeltempomat

Blau    Bildgebende Systeme
Rot      Sensorische Systeme

Mehr Details gewünscht?

Videos zu Econic Sicherheits-Assistenzsystemen

Videos zu Econic Sicherheits-Assistenzsystemen

Alle Sicherheits-Assistenzsysteme im Detail.

Totwinkel-Kamera-System*.

Das Totwinkel-Kamera-System* zeigt auf einem ergonomisch platzierten Monitor genau die Bilder des Fahrzeugumfelds, die für die jeweilige Fahrsituation wichtig sind. So hat der Fahrer beim Rückwärtsfahren, Rangieren und Abbiegen alles für ihn Relevante im Blick.

Abbiege-Assistent*.

Der Abbiege-Assistent* kann Personen auf der Beifahrerseite erkennen und den Fahrer mit einem Lichtsignal warnen. Bei Nichtbeachtung und Abbiegen in Richtung der erkannten Person ertönt ein Warnton. Für sicheres und stressfreies Fahren.

Abstandsregeltempomat*.

Der Abstandsregeltempomat* kontrolliert den Abstand zum voranfahrenden Fahrzeug und kann automatisch die Geschwindigkeit des Econic anpassen.

Active Brake Assist 5.

Der Active Brake Assist 5 (ABA 5) von Mercedes-Benz kann Econic Fahrer in kritischen Situationen unterstützen** – mit wirksamen Warnsignalen bis hin zur automatischen Vollbremsung. Und das serienmäßig in allen neuen Econic ab Werk.

Spurhalte-Assistent.

Der Spurhalte-Assistent macht den Fahrer darauf aufmerksam, sollte es zu einem unabsichtlichen Verlassen der eigenen Spur kommen.

Regen- und Lichtsensor.

Mehr erfahren

Arbeitsscheinwerfer*.

Mehr erfahren

Automatisch aktivierbarer Warnblinker*.

Mehr erfahren

Geschwindigkeitsbegrenzung beim Rückwärtsfahren*.

Mehr erfahren

Vorrüstung Rückfahrassistent*.

Mehr erfahren

Vorrüstung Umfeldbeleuchtung für Aufbau*.

Mehr erfahren

* Sonderausstattung
** Im Rahmen der Systemgrenzen bzw. innerhalb physikalischer Grenzen kann das System auf stationäre und sich bewegende Objekte sowie auf sich bewegende Fußgänger mit einer Teil- und Vollbremsung reagieren. Der Fahrer ist auch in diesen Verkehrssituationen weiterhin vollumfänglich für das sichere Führen des Fahrzeugs verantwortlich.

Sicherheitsausstattung zum Paketpreis.

Profitieren Sie von attraktiven Konditionen für Sicherheitsausstattungen im Paket.

Mehr erfahren

Produktvorteile

Ergonomie.

Für den Arbeitsalltag. Aber nicht alltäglich: durchdachtes Design im Fahrerhaus für das Plus an Komfort.

Sämtliche Funktionen des Econic ordnen sich einem Ziel unter: den Fahrer zu unterstützen und ihm einen anstrengenden Arbeitstag so angenehm wie möglich zu machen. Dazu zählen die bequeme Stehhöhe im Fahrerhaus und der gefederte Komfort-Schwingsitz. Für angenehme Temperaturen bei jedem Wetter sorgt eine leistungsfähige Klimaanlage zusammen mit Wärmeschutzverglasung und Sonnenrollo.

  • Bequeme Stehhöhe im Fahrerhaus
  • Niedriger Einstieg
  • Gefederte Komfort-Schwingsitze
  • Intuitive Bedienung
  • Großzügige Stauräume
  • Leistungsfähige Klimaanlage
  • Wärmeschutzverglasung und Sonnenrollo

Mit Blick nach vorne.

Mit Kombiinstrument und modernem Display sind alle wichtigen Fahrzeuginformationen schnell zu erfassen. Zentral platzierte Anzeigen für die optionalen bildgebenden Sicherheitssysteme erlauben zudem einen Blick auf die Kamerabilder rund ums Fahrzeug. Für Blendschutz sorgt das elektrische Sonnenrollo, das beim Einsatz der Kameras sogar bis zur Höhe der Außenspiegel geschlossen werden kann.

Multitaskingfähig.

Im Cockpit fühlt sich der Fahrer dank übersichtlichen Anzeigen und intuitiven Instrumenten schnell wie zu Hause. Die Premium-Motorbremse wird beispielsweise ganz einfach mit dem rechten Multifunktionshebel aktiviert. Radio, Telefon und Kombiinstrument werden komfortabel über das Multifunktionslenkrad bedient. Die Steuerung der Aufbauten lässt sich ebenfalls leicht in das Cockpit integrieren – sodass der Fahrer wichtige Funktionen direkt aus dem Fahrerhaus kontrollieren kann.

Raum für Produktivität.

Was auch immer Sie mit dem Econic vorhaben, sein geräumiges Fahrerhaus bietet große Bewegungsfreiheit und schafft durch ausgereiftes Design beste Arbeitsbedingungen. Hier haben je nach Einsatzzweck bis zu drei Beifahrer Platz. Ideal für häufige Zwischenstopps: Beim Anfahren schließt sich die Falttür auf der Beifahrerseite automatisch. Je nach Einsatzzweck kann auch eine Drehtür eingebaut werden.

Hier passt einfach alles.

Zwei abschließbare Ablagefächer bieten der Crew ausreichend Stauraum. Zusätzliche Ablagefächer, Flaschen- und Becherhalter im Armaturenträger bieten außerdem Platz für persönliche Dinge oder Werkzeuge.

Sicher halten.

Die neue elektronische Feststellbremse mit Hold- Funktion vereint einfacheres Handling, mehr Komfort und höhere Sicherheit: So wird diese beim Anfahren in Getriebestellung „D“ oder „R“ automatisch gelöst und wieder festgestellt, wenn das Zündschloss auf Stellung „AUS“ geschaltet wird.

Ergonomieausstattung zum Paketpreis.

Profitieren Sie von attraktiven Konditionen für Ergonomieausstattungen im Paket.

Mehr erfahren

Custom Tailored Trucks: Individualisierung in Herstellerqualität.

Niedriges oder hohes Fahrerhaus, Diesel- oder Elektromotor, vier verschiedene Achsvarianten und Radstände von 3.450 bis 5.700 mm: Damit ist der Econic auf unterschiedlichste Branchen und Aufgaben perfekt eingestellt. Aber er wäre kein Mercedes-Benz Truck, wenn er für besondere Anforderungen nicht einen Schritt weiter gehen würde. Denn neben der Großserienproduktion in bewährter Qualität gehören komplexe Umbauten und individuelle Lösungen zum Alltag bei Mercedes-Benz Custom Tailored Trucks (CTT): vom Versetzen einzelner Komponenten bis zu hochkomplexen Achsumbauten. Erhalten Sie eine Konstruktion auf Serienniveau – ganz nach Ihren Bedürfnissen.

Mehr erfahren

 

Produktvorteile

Antrieb.

Sauber und sparsam in einem Atemzug: innovative Diesel- und Elektromotoren für den Econic.

Volle Leistung bringen – so umweltfreundlich und wirtschaftlich, wie man es sich nur wünschen kann. Das schafft der Econic spielend, ganz gleich, wo er eingesetzt wird. Mit Elektroantrieb sogar lokal emissionsfrei.

  • 6-Zylinder-Dieselmotoren von 200 kW (272 PS) bis 260 kW (354 PS)
  • Max. Drehmoment von 1.100 bis 1.400 Nm
  • Großserienerprobte Motoren mit 7,7 l Hubraum
  • Allison-6-Gang-Automatikgetriebe oder halbautomatisierte PowerShift-Schaltung
  • Kraftvolle Premium-Motorbremse für höhere Bremswirkung und reduzierten Bremsverschleiß
  • Auch als eEconic mit vollelektrischem Antrieb erhältlich

Bewährte Antriebstechnik. Euro-VI-Dieselmotoren.

Der Econic ist serienmäßig mit einem BlueTec-6-Dieselmotor und innovativer Katalysatortechnologie ausgestattet. Die reduziert den Ausstoß von Feinstaub und Stickoxiden auf ein Minimum. Die Motoren sorgen schon bei niedrigen Drehzahlen für ein hohes Drehmoment, bei optimiertem Kraftstoff- und AdBlue-Verbrauch. Volle Leistung, die sich auszahlt.

Das passende Getriebe für jeden Einsatz.

Das Allison-6-Gang-Automatikgetriebe mit intuitiver Schaltlogik arbeitet verschleißfrei. Und entlastet gleichzeitig den Fahrer. Die praktische Kriechfunktion erlaubt ein feinfühliges Anfahren und ist wie gemacht für die Anwendung in der Entsorgungswirtschaft. Mit dem halbautomatisierten PowerShift-Getriebe lässt sich auf Wunsch noch effizienter fahren. Das gewichtsoptimierte Getriebe mit 12 Vorwärts- und 4 Rückwärtsgängen verfügt über speziell angepasste Fahrprogramme für den Stadtverkehr.

Volle Power Richtung Zukunft: der eEconic.

Wer den Stadtverkehr kennt, wird den eEconic lieben. Denn er hat all die Vorteile des bewährten Econic mit Dieselantrieb, ergänzt durch clevere E-Komponenten. Für eine optimale Performance im oft hektischen urbanen Treiben.

  • Geräuscharm und emissionsfrei
  • Entwickelt für kommunale Einsätze
  • Deckt nahezu alle typischen Abfallsammelrouten im Einschichtbetrieb mit nur einer Batterieladung ab

Produktvorteile

Mercedes-Benz Uptime.

In Zukunft vernetzt: Mercedes-Benz Uptime steigert Planbarkeit und Effizienz.

So reduzieren Sie ungeplante Werkstattaufenthalte und Standzeiten auf ein Minimum: Dank intelligenter Vernetzung neuester Technologien werden alle relevanten Informationen zu Ihren Fahrzeugen schnell und automatisch gebündelt – und dort verfügbar gemacht, wo sie gebraucht werden.

  • Schnelle Unterstützung von Instandsetzungsmaßnahmen
  • Effizientes Management von Reparaturen und Wartungen
  • Prävention von vorhersagbaren Ausfällen

Automatische Unterstützung.

Um Verschleiß oder Pannen zu vermeiden, liefert Mercedes-Benz Uptime automatisch Hinweise und konkrete Handlungsanweisungen. Durch die Fehlerfrüherkennung und schnelle Unterstützung von Instandsetzungsmaßnahmen können etwa die Hälfte der Werkstattaufenthalte vermieden werden.

Intelligente Planung.

Basierend auf übermittelten Fahrzeugdaten können Servicepartner Wartungs- und Reparaturarbeiten bündeln und diese auf Tourenplanung sowie Wartungsbedarfe abstimmen. Die Dauer der Fehlerdiagnose in der Werkstatt wird auf ein Drittel reduziert. Zugleich wird die Transparenz von Kosten und Zeit für Flottenmanager maximiert.

Optimale Prävention.

Erkennt Uptime die Vorzeichen eines Ausfalls, benachrichtigt das System das Mercedes-Benz Customer Assistance Center und unterstützt bei der Organisation des idealen Werkstatttermins. Notwendige Ersatzteile können auf Basis der Fahrzeuginformationen von den Werkstätten vorab geordert werden und so Standzeiten deutlich minimiert werden.

Perfekt kombiniert: mit Mercedes-Benz Servicevertrag.

Nutzer von Mercedes-Benz Uptime können mit ihrem individuellen Zugang jederzeit über ein Online-Portal auf ihre Fahrzeugdaten zugreifen. Alle Serviceverträge von Mercedes-Benz können mit Mercedes-Benz Uptime kombiniert werden – die optimale Verbindung aus intelligenter Fahrzeugvernetzung und Mercedes-Benz Servicevertrag.

Mehr erfahren

Variantenreich.

Der Econic ist in verschiedenen
Modell- und Achskonfigurationen verfügbar.

Modellreihen

Die Econic Modelle.

Von 18 t bis 32 t zulässigem Gesamtgewicht.

Econic mit 2 Achsen.

Der kompakte Econic 2-Achser verfügt über ein zulässiges Gesamtgewicht von 18 t. Je nach Einsatzbereich ist er mit den Leistungen 200/272 kW/PS, 220/299 kW/PW oder 260/354 kw/PS erhältlich.

Econic mit 3 Achsen.

Für schwere Aufbauten ist der Econic mit 3 Achsen und einem zulässigen Gesamtgewicht von 26 t bestens gerüstet. Hier bietet sich eine große Variantenvielfalt mit bis zu zwei angetriebenen Achsen sowie Nachlaufachse für noch bessere Manövrierbarkeit.

Econic mit 4 Achsen.

Mit 32 t zulässigem Gesamtgewicht, einer Leistung von 260/354 kW/PS und 4 Achsen ist der Econic Schwerstarbeit gewachsen. Durch die gelenkte Nachlaufachse kann sein Wendekreis auf ein Minimum reduziert werden.

Vielseitig anwendbar.

Der Mercedes-Benz Econic ist überall da ein bewährter Helfer,
wo eine hohe Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer Priorität hat.

Anwendungen

Entsorgung.

An Stadt und Fahrer gedacht.

Frühmorgens durch den Berufsverkehr, Abbiegen in enge, zugeparkte Wohnstraßen, rasches Entladen von Tonnen und Containern – weiter geht’s. Die Entsorgung ist ein wichtiger Teil der modernen Kreislaufwirtschaft. Und harte Arbeit, die große Umsicht, Aufmerksamkeit und Kraft erfordert. Der Econic ist deshalb ganz auf Entlastung ausgelegt. Der niedrige Ein- und Ausstieg schont den Rücken. Das moderne Cockpit, innovative Assistenzsysteme, die elektronische Feststellbremse mit Hold-Funktion und das erweiterte Sichtfeld durch Panoramascheibe und Falttür erhöhen Fahrkomfort und Sicherheit. Und im Fahrerhaus haben bis zu vier Personen Platz. Kein Wunder, dass erfahrene Profis den neuen Kollegen schätzen.

  • DirectVision-Fahrerhaus
  • Niedriger Ein- und Ausstieg
  • Elektronische Feststellbremse
  • Gefederte Komfort-Schwingsitze

Weshalb der Econic die saubere Lösung für die Abfallwirtschaft ist?

Elektrisch entsorgen.

Wir wollen maximale Mobilität und Flexibilität. Aber auch saubere Luft und eine hohe Lebensqualität. Der Econic schafft den Spagat mühelos. Mit batterieelektrischem Antrieb fährt er lokal emissionsfrei, leise und wirtschaftlich. Für freie Fahrt in Umweltzonen. Tag und Nacht.

Mehr erfahren

Anwendungen

Logistik.

Die Zukunft kommt mit Sicherheit: moderner Verteilerverkehr mit dem Econic.

Frisches Obst und Gemüse im Biomarkt kaufen, das bestellte Medikament am selben Nachmittag abholen, mit dem Rad ins Lieblingsrestaurant. Das Leben ist schneller geworden. Die Anforderungen an den Verteilerverkehr auch. Sauber, effizient und wirtschaftlich soll er sein. Und vor allem sicher. Denn auf den Straßen wird es eng. Hier spielt der Econic alle Qualitäten seines DirectVision-Fahrerhauses aus. Dank direkter Sicht kann der Fahrer die Situation im Straßenverkehr jederzeit im Blick haben – und im Griff. Gleichzeitig punktet der Econic mit nachhaltigen Antriebslösungen. So gelangen Güter sicher, pünktlich und umweltbewusst ans Ziel.

  • DirectVision-Fahrerhaus
  • Sicherheits-Assistenzsysteme
  • Hebe- und Senkfunktion des Fahrzeugs an beiden Achsen

Warum der Econic im urbanen Verteilerverkehr zuverlässig abliefert?

Anwendungen

Feuerwehr.

Schnell am Einsatzort. Nicht am Limit.

Sobald der Alarm ertönt, zählt jede Sekunde. Deshalb sitzt bei den Einsatzteams jeder Handgriff wie im Schlaf. Der Econic sorgt dafür, dass keine Zeit verloren geht. Zwei kurze Trittstufen erleichtern den Ein- und Ausstieg. Das Allison-Automatikgetriebe spart Schaltzeit und bietet maximalen Fahrkomfort. Und beim Manövrieren durch den belebten Stadtverkehr und zugeparkte Straßen behält der Fahrer dank seiner niedrigen Sitzposition und der Rundumverglasung immer den Überblick. Für maximale Sicherheit und Schnelligkeit, auch wenn es heiß hergeht.

  • Vielfältige An- und Aufbaulösungen
  • Intuitive Bedienung
  • Sicherheits-Assistenzsysteme
  • Niedrige Gesamthöhe
  • Viel Stauraum

Lernen Sie die Variantenvielfalt des Econic als Feuerwehrfahrzeug kennen.

Anwendungen

Bau.

Auf Sicherheit bauen.

Unsere Städte wachsen. Weltweit. Der Econic ist Tag für Tag dabei. Und entspricht dabei heute schon den Sicherheitsstandards von morgen. Weil das Teil seines Bauplans ist. Von der Panoramascheibe bis zur bodentief verglasten Falttür auf der Beifahrerseite: Die Sicht auf den Stadtverkehr und die Baustelle ist nahezu lückenlos. Das kommt besonders Radfahrern und Fußgängern zugute. Denn wer schneller gesehen wird und Blickkontakt mit dem Fahrer hat, gerät gar nicht erst in Gefahr.

  • Bodentief verglaste Beifahrertür
  • Sicherheits-Assistenzsysteme
  • Vielfältige An- und Aufbaulösungen

Sicher und flexibel: der Econic im Baustellenverkehr.

Anwendungen

Flughafen.

Hohe Flexibilität – für reibungsloses Ground Handling.

Viele Passagiere, tausende Flüge, unzählige Abläufe, die perfekt ineinandergreifen müssen: Flugbetrieb ist eine logistische Herausforderung. Der Econic passt perfekt ins Ground-Support-Team. Das niedrige Fahrerhaus findet unter den meisten Tragflächen Platz, von der Boeing 737 bis zum Airbus A380. Die Anordnung der Aggregate hinter dem Fahrerhaus bietet hohe Aufbaufreundlichkeit. So macht sich der Econic überall nützlich. Beim Tanken, beim Catering oder mit dem Scherenaufbau als Medical Lift für Rollstuhlfahrer oder Liegend-Transporte. Plan B fahren, Flüge priorisieren, Parkpositionen ändern – für den Erfolg von Airlines über den Wolken sorgen schnelle Lösungen am Boden. Dank serienmäßigem Automatikgetriebe kann sich der Fahrer voll auf sein Umfeld konzentrieren. Durch die Panoramaverglasung hat er alles im Blick. Flugzeuge, Bodenabfertigungsfahrzeuge, Mitarbeiter. Ein Profi unter Profis.

  • Aufbaufreundlichkeit
  • Niedrige Gesamthöhe
  • Sicherheitskonzept

Was den Econic im Einsatz auf dem Rollfeld auszeichnet?

Eine starke Community.

Ob bei der Anschaffung oder nach dem Kauf:
Wir lassen Sie nie im Stich.

Services

Flexibilität, die Spielräume eröffnet.

Die Finanzdienstleistungen der Mercedes-Benz Bank zahlen sich für Sie aus.

Unsere maßgeschneiderten Finanzdienstleistungen machen Ihre Buchhaltung flexibel. Wir bieten Ihnen gemeinsam mit der Mercedes-Benz Bank und den Daimler Truck Partnern maßgeschneiderte Dienstleistungsangebote wie Leasing, Finanzierung, Garantieverlängerungen, Mobilitätskonzepte und Mietfahrzeuge an. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem autorisierten Daimler Truck Partner.

Alles aus einer Hand.

Neben umfangreichen Produktpaketen mit einzeln wählbaren Bausteinen erhalten Kunden bei ihrem Mercedes-Benz Partner Fahrzeug, Finanzierung und Versicherung aus einer Hand. Die Vorteile: kurze Wege, Zeitersparnis und aufeinander abgestimmte Leistungen. Hinzu kommen günstige Konditionen und verbraucherfreundliche AGB. Damit Sie stets mobil und flexibel bleiben.

Mehr erfahren

Unser Qualitätsversprechen.

Hergestellt im größten Lkw-Montagewerk der Welt in Wörth:
Der Econic erfüllt die hohen Qualitätsstandards der
Nutzfahrzeugbranche.

Markenversprechen

Für Sie im Einsatz.

Als Weltmarktführer von mittelschweren und schweren Lkws setzt sich Mercedes-Benz ehrgeizige Ziele: Standards definieren in Qualität und Zuverlässigkeit. Diesem Anspruch werden die insgesamt über 11.000 Mitarbeiter am modernen und umweltfreundlichen Standort Wörth gerecht. Seit 1963 wurden hier über drei Millionen Nutzfahrzeuge hergestellt. Neben den sogenannten A-Baureihen Actros, Arocs, Antos und Atego entwickelt und produziert hier auch Mercedes-Benz Special Trucks sämtliche Fahrzeuge – mit vielen identischen Komponenten. Die Flotte umfasst den Unimog Geräteträger, den hochgeländegängigen Unimog, den Econic und den Zetros. Die Baureihen unterliegen allesamt den strengsten Test- und Erprobungszyklen wie die Volumenmodelle. Die Leidenschaft für Nutzfahrzeuge bringt das Motto der Werksbelegschaft auf den Punkt: „Wir haben den Anspruch, jeden Tag etwas besser zu werden, um unser Markenversprechen an unsere Kunden zu erfüllen: Trucks you can trust.“

Zusammenarbeit mit Aufbauherstellern.

Wertvolle Partnerschaften.

Mercedes-Benz kooperiert seit Jahrzehnten eng mit internationalen Geräte- und Aufbauherstellern und vereint die Erfahrung und Kompetenz von Spezialisten sowie das Fachwissen der kompetenten Partner. Beste Voraussetzungen für passende Systemlösungen.